Wie man Geld mit dem Online-Verkauf von T-Shirts verdient (OHNE jegliche Designfähigkeiten!)

Du bist fast da! Aus diesem Grund haben wir alle Informationen, Strategien und Techniken in einem großen und sehr einfachen Beitrag untersucht und zusammengefasst, wie Sie Schritt für Schritt Geld mit dem Online-Verkauf von T-Shirts verdienen können: Klicken Sie oben auf der Seite auf "Neues Produkt". Viele verdienen Geld mit dem Internet. Sie schicken dir nur Geld.

  • Die T-Shirt-Branche ist überfüllt und um erfolgreich zu sein, müssen Sie wissen, worauf Sie abzielen.
  • Okay, wenn du siehst, wie ein T-Shirt, das mehr als 100 Einheiten verkauft hat, würdest du das in Betracht ziehen?
  • Wenn Sie Produkte in Ihrem eigenen Online-Shop auflisten, können Sie diese auch auf einem oder allen dieser Marktplätze freigeben.
  • PopSockets verkaufte sich in der Weihnachtszeit recht gut für mich.

Dieser Online-Marktplatz beherbergt Hunderte talentierter Designer, die Ihnen mit vielen neuen Ideen helfen, attraktive und maßgeschneiderte Designlösungen für Ihre Geschäftsanforderungen zu erstellen. Überprüfen Sie außerdem sorgfältig die Inhaltsrichtlinien Ihrer ausgewählten POD-Site, um festzustellen, ob sie Regeln für bestimmte Arten von Inhalten wie Gewalt, Drogenkonsum oder Obszönität enthalten. Fügen Sie auch Synonyme der Wörter hinzu. MACH DAS NICHT. Um zu verstehen, was Sie entwerfen müssen, müssen Sie verstehen, worauf Sie sich einlassen, und um dies zu tun, müssen Sie nachforschen und nachsehen, was Ihre Konkurrenten tun und welche Designs sich verkaufen. Beispielsweise fordert Shopify Sie auf, diese Dokumente hochzuladen, bevor Sie Ihren Shop starten: Das Entwerfen ist auch einfach!

Selbst wenn Sie kein Designer sind, können Sie mit dem Verkauf von T-Shirts online Geld verdienen! Es hilft auch, eine gut definierte Marke zu haben. Es ist nur eine Plattform, Sie kümmern sich um den Kundenservice und finden einen POD-Service, der etwas mehr Arbeit bringt, aber die Kosten sind nicht annähernd so hoch wie bei Amazon. Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, eine eigene Modelinie zu gründen, warten Sie nicht auf diesen „perfekten“ Moment - eröffnen Sie noch heute ein Online-Geschäft! Wenn Sie nach einem Produkt suchen, scrollen Sie einfach zur Produktbeschreibung und Sie sollten eine Box sehen, die so aussieht:

Derselbe Typ aus Florida hat eine App für 1.900 US-Dollar erstellt, eine Firma in der Ukraine engagiert und wurde als App der Woche ausgezeichnet. Dies sind die T-Shirts, die sich jede Woche stetig verkaufen. Designideen finden. Aktualisiert und erneut veröffentlicht am 19. Juni 2019. Alle hier aufgeführten Links und Vorschläge dienen Ihrem Erfolg. Sie müssen dies für jede einzelne Nische tun, die Sie sich einfallen lassen. Lohnt es sich, T-Shirts online zu verkaufen? Wenn Ihre Kunden nach ein paar Wäschen feststellen, dass Ihre Designs Risse aufweisen oder verblassen, hinterlassen sie einen schlechten Eindruck von Ihrem Unternehmen.

  • Ich würde mich zu dünn ausbreiten.
  • Stellen Sie sich das nicht nur als Verkauf bei Amazon vor.
  • Der Mann, der für die Entstehung von The Icebox verantwortlich war, Scott Alterman, begann seine Bekleidungskarriere mit dem Verkauf von Hemden aus dem Kofferraum seines Autos, als er noch Student war.

Abonnieren

Es ist offensichtlich, dass Sie jedem Design einen gewissen Grad an Originalität verleihen (es sei denn, Sie klonen oder kopieren gerade das Design eines anderen - was keine gute Idee ist). Das Problem bei diesen Websites ist jedoch, dass eine Mindestbestellmenge pro Design erforderlich ist. Dies bedeutet, dass Ihr Design nur gedruckt wird, wenn 10 oder mehr Personen innerhalb eines bestimmten Zeitraums bestellen. Sie verkaufen vielleicht Bücher, handgefertigtes Kunsthandwerk, ein physisches Produkt, bieten ihre Dienstleistungen an, beraten und die Liste geht weiter und weiter. Dunkelheit ist der Feind. Redbubble porträtiert sich selbst als eine Website mit großartigen Produkten, die von unabhängigen Künstlern entworfen wurden. Erstelle dein eigenes Design für ein T-Shirt, lade es hoch und es wird sofort zum Verkauf angeboten. Mit anderen Worten, Sie können die Nutzer zurück auf Ihre Website bringen, indem Sie personalisierte Anzeigen in ihren Facebook- und Instagram-Feeds oder in Google schalten. Unterschiedliche Plattformen haben unterschiedliche Zielgruppen.

  • Mit Spreadshirt kannst du über 60% aller von dir getätigten Verkäufe tätigen.
  • Sie können die Standardeinstellung bei Bedarf ändern.

Leser-Interaktionen

Wenn Sie sich also für eine Lizenzgebühr von 20% entscheiden, wird Ihr Hemd für 23 USD verkauft. Wenn Ihr Design als Teil der Besten ausgewählt wird, erhalten Sie einen Geldpreis. Er bezahlte 4 US-Dollar pro T-Shirt-Design.

Es gibt noch jede Menge Leute, die sich abmühen.

Einrichten Ihres Spreadshirt-Shops

Deshalb bin ich dankbar für die Ergebnisse, die ich erzielt habe. Viele von euch haben wahrscheinlich keine Ahnung, wer ich bin, aber genau wie ihr Leute, genieße ich es, nachzuschauen, was Spencer vor sich hat, und immer zu lernen, was ich kann, um die Lücken in Branchen zu schließen, die ich vielleicht auch nicht verstehe. Als Designer bei Zazzle laden Sie Ihre Designs auf die Website hoch. Außerdem können Sie immer noch einheimische Produkte verkaufen. Dies ist also nur zusätzliches Geld für etwas, das Sie bereits besitzen. Es gibt keine Grenzen für das, was mit den heutigen Ressourcen möglich ist.

Wenn Sie mit Photoshop oder einem ähnlichen Programm nicht gut umgehen können, können Sie das Design auslagern. Wenn Sie Printful, Print Aura oder ähnliches verwenden, können Sie die Druck- und Fulfillment-Services erneut auslagern. Um meine Neugier zu befriedigen, wusste ich bereits, dass eines der prestigeträchtigsten Tennisturniere der Welt, Wimbledon, jedes Jahr in Großbritannien ausgerichtet wird. Hier können Sie eine attraktive Provision verdienen.

Der einzige Fehler besteht darin, es nicht zu versuchen. Allerdings kann jede Farbe, die Sie verwenden, die Wahrnehmung Ihrer Marke und Ihrer Produkte beeinflussen. Ich gebe Ihnen ein Beispiel. Beste bitcoin & cryptocurrency börsen, - Erhöhen Sie Ihr Startkapital mit großzügiger Hebelwirkung und erhalten Sie ein weitaus höheres Handelsrisiko als Ihr Kontostand. Mit benutzerfreundlichen Tools ist dies einfacher als je zuvor.

B. Kreieren Sie Ihr Design und verkaufen Sie es auf T-Shirt-Marktplätzen

Wenn Sie Ihr Shirt hochladen, möchten Sie tatsächlich prüfen, welche ähnlichen Designs es gibt und welchen Preis der Markt verlangt. Also entwerfe weiter. Wir haben bereits auf die Bedeutung einer E-Commerce-Verwaltungsplattform hingewiesen. Sie müssen auch angeben, wie Sie Ihre Shirts beziehen und erstellen, wenn Sie Ihr T-Shirt-Geschäft starten. Ich habe tatsächlich eine Rezension über Zazzle geschrieben, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie es funktioniert. Sie geben Ihnen eine Provision für jeden Verkauf, der über Ihre personalisierte Website erfolgt.

Lern mehr

Es ist nicht ungewöhnlich, dass der POD-Service Ihnen 40-60% des von Ihnen festgelegten T-Shirt-Preises in Rechnung stellt.

Bei dieser Methode erstellen Sie T-Shirt-Designs und laden dann Ihr Portfolio bei einem Print-on-Demand-Anbieter wie Zazzle, DeviantArt, Threadless, Cafepress und anderen hoch. Wenn es nicht mindestens 10 erreicht, wird niemand belastet und es werden keine Shirts gedruckt. Er sagte, wie einfach es sei. Dies ist einfach nicht der Fall. Sie haben wahrscheinlich Freunde, die die gleichen Dinge lieben, die Sie tun, ob online oder im wirklichen Leben. Teespring macht nur Geld, wenn Sie Geld verdienen. Dies kostet Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Originalität ist hier der Schlüssel; Ein einzigartiges Design, das schwer zu kopieren ist, hebt Ihre Marke vom Rest ab und macht Ihre Produkte begehrenswerter.

Verdiene ich mit jedem Verkauf Geld?

Wir haben viel Zeit und Mühe aufgewendet, um das umfassendste auf dem Markt erhältliche Merch-Recherchetool zusammenzustellen. Tageshandelsregeln, es gibt einige Broker, über die Sie vermeiden können, als Pattern-Day-Trader eingestuft zu werden. Sie dürfen jedoch Ihren Aufschlag festlegen. Gehen Sie also gleich dorthin und klicken Sie auf "Einladung anfordern", um den Ball ins Rollen zu bringen! Eine Quelle für günstige (oft kostenlos!) Davon abgesehen ist dies keine Option für Sie, wenn Sie kein Geschäft haben oder nicht vorhaben, eines zu haben. Sehen Sie Ihre Grafik auf T-Shirts, Kapuzenpullis, Bechern, Plakaten und Autoaufkleber. Viele erfolgreiche E-Commerce-Unternehmer haben ihre Online-T-Shirt-Geschäfte mit einem Dropshipping-Geschäftsmodell gegründet.

In Software investieren

Ich würde früh aufstehen und anfangen zu arbeiten.

Mach Es Selbst.

Die Preise variieren je nach Design und Text, aber ich habe ein einfaches T-Shirt mit Text und Grafik für 20 US-Dollar erstellt. Die Seite entscheidet über den Grundpreis. Es war nur eine von vielen Ideen, die mir durch den Kopf gingen. Die Firma POD kümmert sich von dort aus um die Dinge. Beispiel: Bei Merch by Amazon ist sexuelle Anspielung auf erwachsenen Hemden (sofern es sich nicht um reine Pornografie handelt), aber nicht auf Hemden in Kindergröße in Ordnung.

Ja, total, okay, und so diese Facebook-Seite, über die du gesprochen hast. Diese werden in der Regel von Künstlern erstellt und von der Community bewertet. Ich kann das nicht wirklich in zufälliger Weise quantifizieren. Mache MEHR Designs!

Sie können viel mehr Informationen über Ihre Privatsphäre Entscheidungen in unseren Datenschutzbestimmungen finden. Stimmen Sie der Amazon MWS-Vereinbarung zu und Sie haben Ihr Konto erfolgreich mit Shopify verknüpft! Bestimmen Sie Ihren Geschäftsentitätstyp und legen Sie bei Bedarf eine Datei für einen DBA fest. Nicht die Top-10-Golfer, aber wie der 33. Golfer, so dass nur Leute, die eine große Leidenschaft für Golf haben, diese Person mögen würden.

  • Die meisten Websites bieten neben T-Shirts auch eine Reihe weiterer Produkte an.
  • Immer besser, aber immer noch viele Ergebnisse.
  • Es gibt viele gute Gründe, T-Shirts online zu verkaufen.

Woohoo, Wir Sehen Uns Dort!

Während der Zoink-Tage kreierte Clark ein Mantra, an das er immer noch festhält: Ich denke, TeeSpring ist immer noch ein gutes Geschäft, nicht um Weihnachten herum, aber es gibt definitiv eine große Beule um Weihnachten herum. Wie Sie sehen, zielte ich auf Metzger und gab ihnen ein lustiges Hemd. Laden Sie dann, sobald Sie wissen, was Sie gerade tun, Ihre meistverkauften Designs auf verschiedene Plattformen hoch und sehen Sie, was für Sie funktioniert. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, welchen Preis Sie Ihren Produkten hinzufügen sollten, überprüfen Sie den Gewinnrechner von Printful. Was auch immer Ihre T-Shirt-Idee ist, Sie können sie zum Leben erwecken und damit passives Einkommen erzielen, wenn Sie sich für die richtige Verkaufsplattform entscheiden.

Obwohl ich weiß, dass Sie es besser machen werden (wie können Sie nicht nach diesem Artikel?) Dies ist ein super cooles Programm, da Ihre anfänglichen Kosten 0 betragen. Was auch immer die Assoziationen sein mögen, denen Menschen auf diesem Markt eher beitreten, ordnen Sie diese einfach einer Kategorie zu.

Eine andere Art von Design basiert auf bestimmten Fandoms (Fans für verschiedene TV-Shows und Filme). Amazon kümmert sich um die technischen Details und ermöglicht es Ihnen, kreativ mit Ihren Designs umzugehen. Um eine sehr grobe Vorstellung davon zu geben, was der BSR bedeutet, verkauft ein BSR von 100.000 Kleidungsstücken ungefähr 1-2 Einheiten pro Tag. Sie wissen also wirklich, wie viel jemand verdient, oder? Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, alle Preise auf der ersten Seite zu nehmen, sie zu addieren und sie dann durch die Gesamtanzahl der Einträge auf der Seite zu dividieren und dann Ihr Produkt zu diesem Preis zu bewerten.

Melden Sie sich für Marketing-Tipps an

Das alte ich hätte schon zweifelhaft aufgegeben das ich das machen könnte. Wie haben Sie diese Seite später benutzt, nachdem Sie ein wenig Traktion bekommen haben? 5 Billionen Dollar bis 2021. Ein beliebtes Programm ist das Influencer-Programm von Amazon.

Finalisieren Und Starten.

Abzüglich meiner Facebook-Werbeausgaben ergibt sich ein Gewinn von 101.971 US-Dollar. Sie müssen Preisgestaltung, bezahlte und unbezahlte Werbestrategien, Branding, Vertriebskanäle und mehr berücksichtigen. Kann ich mit dem Online-Verkauf von T-Shirts Geld verdienen? Wenn Sie sich für einige unserer verkaufsfördernden Tools wie das Boosted Network entscheiden, wird möglicherweise ein Teil des Gewinns abgezogen, um den Service zu bezahlen.

Amazon Merch

Sie können auch Ihre eigene Grafik hochladen und sehen, wie sie aussieht. Sie können das Bild so verschieben, dass es am besten passt. In diesem Artikel gehen wir zu Shopify. Sie können jedoch auch selbst nachforschen, was am besten funktioniert. Der Direktdruck auf Kleidungsstücke erzeugt einen Qualitätsdruck, der dem Siebdruck entspricht und besser ist als die Wärmeübertragung. Ja, wenn Sie E-Mails erhalten möchten, müssen Sie diese selbst sammeln. Dies ist eine andere Seite, die Zazzle sehr ähnlich und ungefähr genauso beliebt ist. Ein großer Teil der Popularität von Threadless beruht auf der Tatsache, dass es sich um ein einzigartiges und ungewöhnliches Design handelt.

Richten Sie einen Online-Shop ein.

Sie können für Hemden 100% Baumwolle verwenden oder die branchenübliche Baumwolle/Polyester-Mischung verwenden. Lass uns anfangen. Und das ist kein Mythos. Sie teilen einfach Ihren einzigartigen Ersteller-Link mit Freunden, Familie und Followern per E-Mail oder auf Ihren bevorzugten Social-Media-Plattformen und erhalten eine Kürzung ihres Kaufgewinns. Aber zuerst müssen Sie über eine kleine Zahl namens "Bestseller-Rang" oder kurz BSR Bescheid wissen. Und der Aufstieg der E-Books bedeutete, dass Autoren wertvolle digitale Inhalte hatten, die sie kostenlos verschenken konnten, um schnell Follower aufzubauen. Verwenden Sie oCPM (Gebot pro Beitrag), wenn Sie Gebote abgeben und Image-/Video-Newsfeed-Anzeigen schalten (oder nur Ihre Seitenbeiträge steigern, wenn Sie eine Seite verwenden). Anzeigen in der rechten Spalte funktionieren ebenfalls, aber Newsfeed-Anzeigen sind die besten. Okay, es hört sich so an, als hätten diese T-Shirts nicht wirklich eine lange Lebensdauer, stimmt das?

Probieren Sie es aus oder warten Sie auf die richtige Zeit? Auf der Produktseite sehen Sie außerdem Produktdetails - vergleichen Sie verfügbare Druckanbieter, sehen Sie verfügbare Farben und mehr. Das für und wider, um seinen lebensunterhalt mit poker zu verdienen, online-Pokerräume bieten Spielern, die zum ersten Mal echtes Geld auf ihren Websites einzahlen, passende Boni. Wenn einer (oder beide) der Fall sind, dann ist dieser Abschnitt für Sie. Denken Sie daran, dies sind Screenshots von nur T-Shirts zu verkaufen. Also habe ich "wimbledon 2019 date" gegoogelt und hier ist das Ergebnis: Sie müssen auch Ihre Scheiße überall ablegen, indem Sie Inhalte neu verwenden. Solltest du das tun?

Fazit

Aber alles andere ist gleich - ein T-Shirt bei Amazon hat eine viel höhere Chance, verkauft zu werden als ein T-Shirt auf Ihrer eigenen Website.

Die Site ist nicht standortspezifisch. In diesem kurzen Buch habe ich gelernt, wie man T-Shirts mit TeeSpring verkauft. Wie startet man dann die Seite? Dies möchten Sie mit jedem Produkt üben, das Sie auf den Markt bringen. Dies könnte eine großartige zweite Option sein, wenn Sie gerade mit der Amazon-Integration nicht in Merch einsteigen! Sie geben ihnen das Design und sie drucken und versenden für Sie.

Ich habe eine Durststrecke hinter mir.

Produktauswahl

Es ist wirklich so, als wäre eine Idee erst einmal in der Sphäre der T-Shirt-Vermarkter, dass Sie nur im Rennen sind, um das Geld auszugeben und es vor jeder einzelnen Person auf diesem Markt zu platzieren und alle Verkäufe zu erfassen, bevor jemand anderes klopft Sie aus. Auffällige Designs heben Ihre Produkte von anderen T-Shirt-Verkäufern ab. Ein Gewinner kann zwischen €500 und €20190 verdienen. Sie können Link Whisper verwenden, um: Sie erhalten eine großzügige Provision von 31% auf den Verkauf Ihrer eigenen Waren und 11% auf vorhandene TeePublic-Designs. Für jedes Hemd, das Sie abholen, gibt es Varianten.

II. Holen Sie sich die Grafiken gestaltet

Beachten Sie, dass sie zwar einen kostenlosen Plan für Verkäufer haben, mit dem Sie einen kleinen Laden mit 20 Designs eröffnen können, sie jedoch auch bezahlte (monatliche) Pläne anbieten.

Er sagte, er verdiente über 100.000 Dollar in einem Monat. Dies war im Jahr 2019 und ich lebte in Taipei und las, was ich brauchte, um meine eigenen Hemden zu drucken. Mir geht es großartig, wie geht es dir, Steve? Sie verdienen Gewinn, wenn Sie einen Verkauf tätigen. Ich bin nicht der größte Verkäufer der Welt.

Folge Mir

Wenn Sie versuchen möchten, Ihre eigenen T-Shirt Entwürfe zu machen, gibt es viele T-Shirt Entwurfsweb site dort draussen. Zu den Marketing-Ideen gehören Facebook- oder andere PPC-Werbung, Bastelausstellungen oder Basare, Etsy- und E-Commerce-Websites. In diesem Fall würden wir jedoch erst dann Inhalte veröffentlichen, wenn wir anfangen, Verkäufe zu tätigen. Der Vorteil dieser Route besteht darin, dass Sie direkt in den Markt einsteigen können, auch wenn Sie in der Branche noch nicht so weit sind. Es ist sehr wichtig, eine fundierte Idee im Kopf zu haben, bevor Sie anfangen, T-Shirts online zu verkaufen. Bis mir jemand sagte, dass wenn Sie das tun, jeder andere Teespring-Vermarkter einfach auf diese Seite kommen und alle Märkte sehen kann, in denen Sie sich befinden. Wenn Sie eine Marke online haben und eine leidenschaftliche Fangemeinde für soziale Medien haben, können Sie ein Hemd entwerfen und verkaufen. Dies ist ein cooler Kurs, da Sie dann Amazon Prime nutzen können.

Ich musste Canva for Work besorgen, um meine Grafiken mit transparentem Hintergrund herunterladen zu können. Entwürfe, die Sie auf diesen T-Shirts finden, können einfach oder kompliziert sein. Fehler haben mir jedes Mal etwas beigebracht.

Eröffnen Sie Ihren eigenen T-Shirt Shop

Offensichtlich war mein Erfolg in diesem Monat hauptsächlich auf den Shopping-Rausch im vierten Quartal zurückzuführen, aber es hat definitiv dazu beigetragen, dass mehr Produkte am Leben waren. Ich denke, es ist einfacher, bei Amazon Verkäufe zu tätigen, da Sie von dem gesamten natürlichen Datenverkehr profitieren. Wenn Sie sich für eine Nische entschieden haben, die einen bestimmten Lebensstil verkörpert, können Sie diese in Ihr Marketing und Ihre Website integrieren, um mit diesen Kunden zu sprechen, wie im Anime-/Streetwear-Beispiel von Sugoi Shirts unten. Sie kaufen auch die Dienste eines Hosting-Unternehmens. Eine weitere Option ist die Suche nach Druckoptionen in Ihrer Nähe. Wenn eine dieser Anweisungen verwirrend ist oder Sie eine detailliertere Beschreibung zum Einrichten und Verbinden der beiden benötigen, lesen Sie bitte diesen Artikel hier. Zum Glück benötigen Sie kein professionelles oder ausgefallenes Gerät, um qualitativ hochwertige Bilder aufzunehmen.

Passives Einkommen

Google hört sich nicht so gut an, weil die Leute nicht wirklich nach weiblichen T-Shirts für Raumschiffingenieure suchen, oder? Hier ist eine Zusammenfassung, um Ihr T-Shirt-Imperium zu stricken und zu drucken, es einzupacken und ein bisschen mehr Geld auf Ihr Bankkonto zu überweisen. Es ist extrem schwer, sich gerade ein Merch-Konto zuzulegen. Wir haben alle versucht (und sind wahrscheinlich gescheitert), unser Cool-Tee-Verkaufsimperium aufzubauen. Sie müssen sich nicht selbst mit physischen Produkten befassen. Viel Glück mit Ihrem T-Shirt-Geschäft!

Ich habe mit den Daumen gedreht, während ich gewartet habe, aber das würde ich jetzt nicht tun. Pinterest ist ein weiterer großartiger Ort, um Ihre Inhalte zu pinnen und den Traffic auf Ihre Website zu lenken. Es gibt jedoch ein größeres Problem - und das ist, dass Sie sich an Ihren Gewinnen beteiligen, die Sie für die Werbung bezahlen.

  • Mit anderen Worten, Sie erstellen das Shirt mit dem darauf befindlichen Motiv und versenden es an die Kunden.
  • Sie kümmern sich darum.
  • Es ist großartig, weil es kostenlos ist und von Google stammt.
  • Stellen Sie sich das vor, als würden Sie Ihre eigene Modelinie gründen.
  • Der Verkauf von Designs bei Spreadshirt ist für Sie risikofrei.
  • Daher sollten sowohl die Design- als auch die Marketingaspekte ordnungsgemäß behandelt werden.

Die mir zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzen

Zusammenfassend funktioniert dies so, dass Sie auf Instagram Konten finden, die mit Ihrer Nische in Verbindung stehen, und das Engagement in Bezug auf deren Inhalt bewerten. Ich möchte nicht, dass es so aussieht, als wäre es ganz einfach. Mit Hilfe von Schablonen oder Rastern tragen Drucker Farbschichten auf ein T-Shirt auf. Dabei werden verschiedene Schablonen für verschiedenfarbige Tinten verwendet. Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf Google Trends werfen, um sich ein Bild von den Themen zu machen, an denen die Menschen derzeit interessiert sind. Erstellen Sie einen Firmennamen. Wenn Sie von Ihrem Beitrag positive Reaktionen erhalten, sind Sie bereits mit einigen potenziellen Kunden bewaffnet, die Sie bei der Einführung Ihrer Produkte erreichen können. Sie erhalten unbegrenzt viele T-Shirt-Designs pro Monat von Designern, die sich mit Merch by Amazon auskennen.

POD-Websites

Shopify lässt sich auch in große POD-Unternehmen wie Printful integrieren. Auf diese Weise können Sie Kundenaufträge einfach erfüllen, sobald sie auf Ihrer Website platziert wurden. Wenn Sie Merch zum ersten Mal beitreten, dürfen Sie nur 10 Designs hochladen. Wählen Sie das Shirt aus, auf dem Sie drucken möchten. Finalisieren und starten. Soziale Netzwerke sind eine weitere großartige Quelle für Forschung und Strategie. Sei wie Albert!

Es schien nur, als würde nichts funktionieren. Nur weil es viele Produkte gibt, heißt das nicht, dass sie sich gut verkaufen. Dies zeigt einmal mehr, dass die Modebranche einen stabilen Platz im E-Commerce erobert hat und nirgendwo hinkommt. Ein Link zum Herunterladen der PDF-Datei wird in Kürze in Ihrem Posteingang eintreffen. Ihre Designs müssen nicht nur auffällig, sondern auch originell sein. Dies kann Hunderte und manchmal Tausende von Dollar kosten, je nachdem, wie viele Designs Sie haben. Mach alles selbst.

Unterstützung

Wenn Sie mit der Eingabe eines Schlüsselworts beginnen, werden Sie feststellen, dass Amazon automatisch Endungen für dieses ursprüngliche Startschlüsselwort empfiehlt oder vorschlägt. Aber auch viele Menschen, die niemals wissentlich ein urheberrechtlich geschütztes Design verwenden würden, werden erwischt, einfach weil so viele gebräuchliche Wörter und Ausdrücke von verschiedenen Unternehmen als Warenzeichen eingetragen wurden! Darüber hinaus können Sie auf der Website Ihre Provisionen festlegen, sodass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Gewinnspannen haben. Lesen Sie, wie wir Geld verdienen. Entweder Sie entwerfen es selbst als Freiberufler oder Sie beauftragen einen Designer. Stellen Sie doppelt sicher, dass das Design einzigartig ist. Printful wurde erweitert und bietet jetzt nicht nur das Bedrucken von T-Shirts, sondern auch von Hüten, Bechern, Kissen, Postern und vielem mehr.

Merch - Abkürzung für Merch von Amazon. Ich würde empfehlen, Ihre Recherche zu betreiben oder sogar einen Kurs in Facebook-Werbung zu belegen, bevor Sie eintauchen. Ja, es ist ziemlich wettbewerbsfähig. Sie werden auch nach Influencern suchen, die online über Ihre T-Shirt Designs sprechen können. Oh backup, bei Teespring bekommst du alle Einnahmen für jeden, der T-Shirts verkauft? Es ist jetzt so gut wie unmöglich, diese Ergebnisse als Zufall zu verwerfen.

Die Menschen, die diese Gelegenheit besonders gut nutzen können, sind: Grundsätzlich habe ich Leute angestellt, die in Thailand lebten, und viele von ihnen waren Reisende, viele waren Unternehmer, die an ihren eigenen Sachen arbeiteten. Es gab buchstäblich nie einen besseren Zeitpunkt dafür. Urheberrechtsverletzungen sind im Merch-Universum äußerst schwerwiegend. Es wäre extrem einfach, sich gegen diese zu behaupten, da die Shirts bisher hauptsächlich aus Text bestehen.